Kürbiskernöl biologisch, 250 ml Flasche

14,50 

5,80  / 100 ml

Kürbiskernöl aus kontrolliert biologischem Anbau.
traditionell gepresst, Kürbiskerne vom Steirischen Ölkürbis.

Lieferzeit: 2-5 Tage

Produkt enthält: 250 ml

Artikelnummer: 0098 Kategorien: ,

Beschreibung

Hocharomatisches Bio-Kürbiskernöl

Traditionelle Herstellung / Pressung. Ölmühle Huber, Breisach.

Dieses Bio Kürbiskernöl aus dem Steirischen Ölkürbis überzeugt durch seinen runden, vollmundigen und nuancenreichen Geschmack. Ein wahres Feinschmeckeröl, das sich bestens zum Genuss-Verzehr eignet (die feine österreichische Küche liefert hier gute Vorlagen) – sei es zu Brot und Käse, oder zum Würzen und Verfeinern von Suppen und andere fertig gegarte Speisen, oder im Salatdressing.

Dieses Öl wird durch die traditionelle überlieferte Methode hergestellt. Die Kürbiskerne stammen aus biologischem Anbau vom Steirischen Ölkürbis.
Die Kerne werden schonend geröstet, langsam vermahlen und anschließend mechanisch gepresst (das ist keine reine Kaltpressung, aber auch keine Heißpressung oder Raffination, sondern eine eigene Methode).
Die wertvollen Schwebstoffe im Öl werden nicht abgefiltert, sondern bleiben im Öl erhalten; so tragen sie zu der gesunden Wirkung bei und ergänzen zudem das reiche Aroma durch ihre feinen Nuancen. Auf diese Weise entsteht dieses dunkelgrüne, dickflüssige wertvolle Öl mit dem kräftigen, angenehm nussigen Geschmack.

Aber nicht nur der Geschmack an sich ist hervorragend, auch der gesundheitliche Nutzen des hochqualitativen Kürbiskernöls lässt aufhorchen.

Die Gesundheitliche Wirkung von Kürbiskernöl
  • Am bekanntesten ist wohl die positive Wirkung der Kürbiskerne bei Prostatabeschwerden, Blasenproblemen und Reizblase. So soll Kürbiskernöl bei altersbedingter vergrößerter Prostata heilsame Effekte haben (koreanische Studie aus dem Jahr 2009). Es hilft bei Reizblase und häufigem Harndrang, und soll bei häufigen Blasenentzündungen lindernd wirken. Verantwortlich dafür sind unter anderem die Phyto-Sterine. Die enthaltenen Stoffe Selen, Zink und Kalium kräftigen zudem die Blasenmuskulatur. Kalium wirkt zusätzlich entwässernd.
  • Die Phyto-Sterine sollen auch bei erblich bedingtem Haarausfall helfen.
  • Kürbiskernöl schützt die Körperzellen und verlangsamt die Zellalterung: Die Bestandteile Selen und Vitamin E schützen durch ihre antioxidative Wirkung den Körper vor freien Radikalen und wirken der Zellalterung entgegen.
  • Kürbiskernöl hat durch die mehrfach ungesättigte Fettsäuren und Phytosterole (wie Beta-Sitosterol) einen positiven Einfluß auf den Cholesterinspiegel im Blut , indem es auf natürliche Weise den schlechten LDL-Cholesterinspiegel im Blut senkt; zudem schützt es damit auch die Leber, und weiterhin die Blutgefäße und beugt somit Herz- und Kreislauferkrankungen vor.
  • Die Inhaltsstoffe unterstützen außerdem den Aufbau von Haut und Haar, Knochen, Zähne; und sind eine Hilfe bei brüchigen Fingernägeln.
  • Auch bei Einschlafproblemen kann Kürbiskernöl helfen. Durch die enthaltene Aminosäure Tryptophan, ein Eiweißbaustein, bildet der Körper den Botenstoff Serotonin, was eine Vorstufe des Schlafhormons Melatonin ist.
Verwendung von Kürbiskernöl in der Küche

Es lohnt sich, Kürbiskernöl regelmäßig in seine Ernährung integrieren, und damit von den positiven Wirkungsweisen zu profitieren. Das Einsatzspektrums dieses sehr schmackhaften Öls ist sehr vielseitig.
Nur zum Kochen sollte man es nicht verwenden, denn wenn man es über 120 Grad erhitzt, werden viele der wertvollen Inhaltsstoffe zerstört.
Man kann es aber durchaus über heiße Speisen geben und diese damit toppen, wie Suppen, Pürees, fertig gekochte Gemüsegerichte, Eintöpfe mit Kohl. Es eignet sich hervorragend für ein Salatdressing, indem man es z.B. einfach mit Wasser verrührt und mit Zitronensaft und einer Prise Salz abschmeckt.
Es schmeckt zu Brot und Käse, Quark etc. Oder zu Salaten, für Pestos und Saucen, Dipps … und auch im Müsli, wo es den Geschmack von Nüssen und Obst hervorragend ergänzt.

Wer dieses Öl erst einmal probiert hat, wird sicherlich viele Anwendungsmöglichkeiten finden.

Um das Öl optimal zu schützen, sollte es dunkel und kühl aufbewahrt werden – am besten im Kühlschrank.

Zusätzliche Information

Gewicht0,51 kg