AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Website www.tabene.de wird von TABENE STORE (Regine Seemann-Wetzel) mit Sitz in Freiburg betrieben. Bitte lesen Sie die AGB sorgfältig, bevor Sie eine Bestellung abgeben; mit der Bestellung akzeptieren Sie diese AGB.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Vertragsschluss
4. Widerrufsrecht
5. Preise und Versandkosten
6. Lieferung
7. Zahlung
8. Versandgefahr
9. Teillieferungen
10. Eigentumsvorbehalt
11. Vertragstext
12. Haftung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von TABENE STORE (Regine Seemann-Wetzel) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Für die Geschäftsbeziehung zwischen TABENE STORE und Ihnen als Kunde gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Gegenüber Unternehmen gelten diese AGB auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen. Entgegenstehende oder von diesen abweichenden AGB erkennt TABENE STORE nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich.
Vertragssprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss der Bestellung nicht mehr abgerufen werden. Sie erhalten nach Abschluss des Bestellvorgangs eine automatisierte E-mail mit den Bestelldaten.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit TABENE STORE (Regine Seemann-Wetzel), Scheffelstr. 42, 79102 Freiburg. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter service(at)tabene.de

3. Vertragsschluss
Die Angebote im Online-Shop sind Aufforderungen zur Abgabe eines verbindlichen Vertragsangebots, sobald Sie den Online-Bestellvorgang unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button „jetzt verbindlich kaufen“ anklicken. Die Annahme des Vertrags erfolgt durch TABENE STORE durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder falls keine Auftragsbestätigung übersandt wir, spätestens dadurch, dass dem Besteller die Ware zugesandt wird.

4. Widerrufsrecht: – Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu
widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter
Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (TABENE STORE, Regine Seemann-Wetzel, Scheffelstr. 42, 79102
Freiburg, Fax +49 (0) 761 5901769, service(at)tabene.de) mittels einer eindeutigen Erklärung
(z.B. ein mit der Post versandter Brief,Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen
Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular
verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-
Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite
tabene.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit
Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den
Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung
des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten
haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus
ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste
Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem
Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns
eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei
der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich
etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte
berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten
haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben,
je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem
Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses
Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn
Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren
Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren
nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit,
Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen
zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung
Alle Lebensmittel die nach Erhalt der Sendung geöffnet wurden (Dosen, Gläser, Tüten), sind vom Widerrufsrecht ausgenommen.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
– zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
– eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
– die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder
– schnell verderben können oder
– deren Verfallsdatum überschritten würde,
– zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
– zur Lieferung von E-Books über einen Download (Downloadlink zum Selbstätigen Download),sofern unser Shopsystem eine Email mit dem Downloadlink an eine von Ihnen angegebene Emailadresse verschickt hat.

5. Preise und Versandkosten
5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
5.2 Informationen zu zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie in „Kundeninformationen“.

6. Lieferung
6.1 Sofern keine abweichende Lieferadresse angegeben wird, versenden wir die bestellte Ware an die angegebene Rechnungsadresse. Die Lieferung erfolgt in der Regel mit Paketdienst, innerhalb Deutschlands per DHL, DPD oder Hermes. Ausland auf Anfrage.
Wird eine alternative Versandart gewünscht, so geben wir eventuelle Mehrkosten auf Anfrage bekannt.
6.2 Die Lieferzeit beträgt in der Regel 3-5 Tage in Ausnahmefällen bis zu 10 Tagen (ggfls. bei der Pressung von frischem Öl). Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Für Lieferverzögerungen jeglicher Art wird keine Haftung übernommen.

7. Zahlung
7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse (Überweisung) oder Einzugsermächtigung oder per PayPal (per PayPal sind auch Zahlungen über Kreditkarte möglich).
7.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
7.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
7.4 Unsere Preise sind Endpreise einschließlich Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten. Wir liefern ausschließlich gegen Vorkasse. In Ausnahmefälle liefern wir auf Rechnung. In diesem Fall sind  die Rechnungen des TABENE STOREs ohne Abzug spätestens innerhalb von 7 Werktagen nach Wareneingang auf unser Konto zu überweisen. Gerät der Käufer mit der Zahlung in Verzug, werden pro Mahnung Gebühren in Höhe von 5,00 Euro fällig. Verzugszinsen werden ab Verzugsbeginn in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz berechnet. Für Unternehmer beträgt der Verzugszinssatz 8 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.
7.5 Für Lastschrift-Retouren bzw. nicht eingelösten Lastschriften werden 10,00 Euro Bankgebühren berechnet. Der Kunde hat die Möglichkeit, den Nachweis eines niedrigeren Schadens bzw. eines nicht eingetretenen Schadens zu erbringen.

8. Versandgefahr
Der Versand erfolgt stets auf unsere Gefahr – die Pakete sind bis zu einem Warenwert von 500 Euro transportversichert.  Die Sendung muss sofort beim Eintreffen auf Transportschäden überprüft und dem Paketboten dokumentiert werden. Verdeckte Schäden müssen innerhalb von 3 Werktagen dem TABENE STORE schriftlich gemeldet werden. Pakete müssen zur Schadensersatzleistung auf bewahrt werden. Erfolgt dies nicht, so wirkt sich dies jedoch in keiner Weise auf die Gewährleistungsrechte aus.

9. Teillieferungen
Sofern Sie Teillieferungen wünschen, bemisst sich die Höhe der Versandkosten nach der Anzahl der Teillieferungen und deren jeweiligen Wert.
Sollte aus technischen oder logistischen Gründen und nicht auf Ihren ausdrücklichen Wunsch eine Versendung in mehreren Teillieferungen erfolgen, berechnen wir die Versandkostenbeteiligung nur einmal.

10. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

11. Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter ‘Kundenlogin’ einsehen. Die Bestelldaten  werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

12. Haftung
a. TABENE STORE, Regine Seemann-Wetzel, haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit dem TABENE STORE keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.
b. Im Falle der Verletzung einer Pflicht , deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf (wesentliche Vertragspflicht), haftet TABENE STORE nach den gesetzlichen Bestimmungen.
c. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ist davon unberührt. Dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter service(at)tabene.de

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.