Moringa Öl, 100 ml Flasche

19,80 

19,80  / 100 ml

Natürliches 100% reines Moringa-Öl
von der Ölmühle Huber, Ursprung Senegal

Lieferzeit: 2-5 Tage

Vorrätig

Artikelnummer: 0097 Kategorien: ,

Beschreibung

Reines, natürliches Moringa Öl, 100 ml Flasche 

Schonend gepresst von den Früchten des Behenbaums, Produktherkunft Senegal.
Geeignet als Speiseöl, zur Hautpflege und zur Haarpflege.

Was ist Moringa Öl?

Das Moringa-Öl, auch Behen-Öl genannt, ist ein sehr vielseitiges Öl mit einem sehr komplexen Wirkspektrum. Durch den feinen Geschmack eignet es sich zur Verfeinerung jeglicher Speisen und auch für die Pur-Einnahme. Seine Bekanntheit aber hat das Moringa Öl vor allem durch die herausragenden dermatologischen Wirkungen bei der Anwendung auf der Haut – also als kosmetisches Hautpflegeprodukt für Gesicht und den ganzen Körper, als Massageöl, als Haarpflegeprodukt, für die Mundpflege und die Schleimhäute (Mund, Nase, Rachen etc.), und auch in Verbindung mit Aromaölen für die therapeutische Anwendung auf Haut und Schleimhaut.

Es ist so wirkungsvoll und lässt sich so gut verteilen, dass es sehr sparsam im Einsatz ist.

Traditionell wird das Moringa Öl in Indien schon sehr lange in der Ayurvedischen Therapie verwendet wegen seiner antibakteriellen, entzündungshemmenden und regenerativen Wirkung – äußerlich und innerlich.

Die Wirkung von Moringa Öl in der Ernährung

Moringa Öl ist ein wertvolles, vielseitig einsetzbares Speiseöl mit einem angenehm weichen, leicht süßlichen und nussigen Geschmack. Und es besitzt vor allem hervorragende ernährungstherapeutische Eigenschaften durch den immensen Wirkkomplex:

  • von 20 essentiellen Aminosäuren weist dieses Öl gleich 18 auf (so viele wie kein anderes Speiseöl) und verspricht damit eine hervorragende Eiweißbilanz, was insbesondere für Sportler und Veganer, aber auch für kranke Menschen wichtig ist
  • es besteht überwiegend (fast 80%) aus ungesättigten Fettsäuren, darunter besonders erwähnenswert Omega-3, Omega-6, Omega-9 …
  • sowie den sehr wichtigen Ölsäuren wie der Behensäure (antioxidative Schutzwirkung für die Zellen), der Palmitinsäure (unterstützt den Stoffwechsel), Linolsäure für Herz-Kreislaufgesundheit und Stabilität von Zellwänden und Blutgefäßen, und weiteren Ölsäuren, die systemisch zusammenarbeiten.
  • die Fettsäuren ergänzen zudem die Aufnahme und Umsetzung der weiteren Inhaltsstoffe und verstärken deren Wirksamkeit.

Insgesamt sind über 100 verschiedene Mineralstoffe und Vitamine enthalten:

  • eine hohe Konzentration an den Vitaminen A, B1, B2, B3, B9-11 (Folsäure), C, D, E
  • Mineralstoffe und Spurenelemente wie Eisen, Magnesium, Kalium, Calcium, Zink, Kupfer, Schwefel und weitere
  • Sekundäre Pflanzenstoffe wie Carotin, Chlorophyll, Lutein, das Pflanzenhormon Zeatin (Botenstoff, ihm wird eine Anti-Aging-Wirkung nachgesagt) und weitere

Durch den Anteil an Behenöl ist es sehr stabil gegen Oxidation und hält darum sehr lange, ohne ranzig zu werden. Das macht das Moringa-Öl auch äußert hitzestabil, es taugt zum Braten bei hohen Temperaturen (bis 220°). Allerdings ist es als Bratöl recht teuer.

Die Wirkung von Moringa Öl in der Hautpflege

Seine wirklich herausragende Wirkung zeigt das Moringa-Öl bei den hautpflegenden und hautregenerierenden Eigenschaften:

  • Es ist unserem natürlichen Hautfett sehr, sehr ähnlich und wird hervorragend aufgenommen, zieht dabei so gut wie rückstandslos und tief in die Haut ein. Es bleibt kein Fettfilm auf der Haut stehen.
  • Dadurch reguliert es die Hautfeuchtigkeit, macht sie weich und fördert die Spannkraft.
  • Es unterstützt die Bildung neuer Kollagenfasern und hilft der Haut dabei sich zu regenerieren.
  • In der ayurvedischen traditionellen Medizin wird es dermatologisch zur Heilung von Hautschäden und der Hauterneuerung eingesetzt.
  • Durch die oxidative Wirkung wird die Haut vor Schädigung von außen und vorzeitiger Hautalterung geschützt.
  • Es wirkt entzündungshemmend, sehr effizient gegen hautinfizierende Bakterien.
  • Aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften ist sogar zur Pflege und Behandlung der Schleimhäute sehr gut geeignet, selbst wenn diese gereizt und entzündet sind. Und damit einsetzbar etwa zur Befeuchtung der Nasenschleimhaut bei Trockenheit oder inneren Verkrustungen und entzündeten Nebenhöhlen, und sogar für den Einsatz im Genitalbereich (etwa als natürliches Gleitmittel bei Scheidentrockenheit) gut geeignet. Auch lässt sich dieses Öl therapeutisch kombiniert mit ätherischen Ölen (z.B. Cajeput bei Erkältungskrankheiten) effektiv einsetzen.
  • Es hat gleichzeitig eine reinigende Wirkung auf die Haut, löst abgestorbene Hautschüppchen, was zusätzlich einen verjüngenden Einfluss auf die oberen Hautschichten ausübt. Durch die reinigende Wirkung werden auch unangenehme Gerüche beseitigt.

Moringaöl lässt sich zudem gut für die Haarpflege einsetzten. Einfach eine kleine Menge in das Haar einmassieren – das Haar wird nicht beschwert, es glänzt, und gleichzeitig lassen sich so unangenehme Gerüche beseitigen (etwa nach dem Kochen).

Zusätzliche Information

Gewicht0.36 kg